Pflege / Wundbehandlung

Kompetente Pflege zu Hause

Kompetente Pflege zu Hause

Wir unterstützen Sie in ihrer Lebensqualität.

Die Spitex Neuhausen am Rheinfall bietet folgende Pflegeleistungen an:
In Zusammenarbeit mit ihnen und ihren Angehörigen klären wir den Bedarf bei den ersten Besuchen sorgfältig ab.

Abklärung und Beratung

  • Abklärung des Hilfs-und Pflegebedarfs mit Angehörigen
  • Zusammenarbeit mit weiteren sozialen Netzwerken und Institutionen, die in die Betreuung involviert sind
  • Gesundheitsförderliche Lebensgestaltung
  • Inkontinenzberatung


Untersuchung und Behandlungspflege

  • Wundversorgung
  • Richten und Verabreichen von Medikamenten
  • Blutdruck- und Pulskontrolle
  • Bestimmung des Zuckers in Blut und Urin
  • Stomapflege
  • Versorgung von Ernährungssonden und Kathetern
  • Palliativ Care / Betreuung und Begleitung in der letzten Lebensphase
  • Erlernen eines selbständigen Umganges mit medizinischen Geräten und Pflegetechniken


Grundpflege

  • Körper- und Hautpflege
  • Baden und Duschen
  • An- und Auskleiden
  • Mobilisation

Wundbehandlung

Wundbehandlung

Es ist heute nicht mehr nötig, mit einer schlecht heilenden, schmerzenden Wunde leben zu müssen. Durch neue Erkenntnisse und moderne Wundmaterialien können viele Wunden zum Abheilen gebracht oder zumindest verbessert werden.

Die Wundfachfrau unterstützt Sie folgendermassen:
In Absprache mit ihrem Hausarzt wird nach einer Wundbeurteilung zusammen mit ihnen die weitere Wundversorgung abgemacht. In der Spitex steht dafür eine ausgebildete Wundberaterin zur Verfügung. Das Ziel der Wundbehandlung ist ein schmerzarmer, bequemer Wundverband, der möglichst wenig gewechselt werden soll. Dazu gehört die Pflege der Wundumgebung und nach Bedarf das Einbinden der Beine. Eine chronische Wunde erfordert viel Geduld. Auf diesem Weg der Wundheilung oder Verbesserung unterstützen und begleiten wir Sie sehr gerne.

Mögliche Wundprobleme:

  • Offene Beine (Ulcus Cruris)
  • Diabetischer Fuss
  • Wunden nach Operationen
  • Wunden, die Sie nicht selber versorgen können
  • etc.